iCloud eMail-Push in Deutschland in Kürze wieder möglich?

| 9:10 Uhr | 1 Kommentar

iCloud Logo

Im Februar letzten Jahres konnte Motorola ein Urteil vor dem Landgericht Mannheim erwirken, welches die Push-Funktion für iCloud und MobileMe verhinderte. Anwender sind seitdem gezwungen, ihre Mails manuell abzufragen. Wenige Tage später äußerte sich Apple in einem Support Dokument und bestätigte die kürzlich verlorene Patentklage von Motorola. Apple legte Widerspruch ein, doch das LG Mannheim bestätigte das Urteil.

Im November 2012 wurde das eben genannte Support Dokument aktualisiert und das eMail-Push Verbot wurde für Yahoo!, AOL, QQ und NetEase in Deutschland erweitert. Im Dezember 2012 keimte erstmals Hoffnung für iCloud eMail-Push auf, da das Patent in Großbritannien für ungültig erklärt wurde.

Nachdem vorgesterm vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe eine Anhörung in dieser Angelegenheit stattfand (eine Entscheidung wird für den 24. April erwartet), geht Patentrechtsexperte Florian Müller davon aus, dass die einstweilige Verfügung gekippt wird und iCloud eMail-Push in Kürze wieder aktiviert wird. Müller geht davon aus, dass das umstrittene Patent für nichtig erklärt wird. Gleiches passierte vor wenigen Tagen mit den Apple „Slide to Unlock“ Patent und am Mittwoch mit einem Samsung UMTS-Patent. Auch wenn Müller bei der Anhörung nicht persönlich vor Ort war, habe er von einer vertrauensvollen Quelle erfahren, dass das Gericht starke Zweifel an der Gültigkeit des Patents hat.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Oli

    na endlich…zeichnet sich da was ab. Ich habe das sowieso nicht mehr verstanden. Hatten Apple und Motorola sich nicht darauf geeinigt, die Streitigkeiten beizulegen und dies für 10 Jahre? Dann hätte das Thema doch eh nur sein müssen. Naja dann hoffen wir mal auf den 24. April 🙂

    12. Apr 2013 | 9:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen