CarPlay: Pioneer arbeitet an Nachrüstmöglichkeit

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

In der vergangenen Woche hat Apple CarPlay vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Möglichkeit, das iPhone mit dem Fahrzeug zu koppeln, Inhalte auf dem Bildschirm des Autos darzustellen und in einfacher Art und Weise mit seinem iPhone zu interagieren. Die Telefon-App, Nachrichten, Navigation, Musik etc. können derzeit auf dem Dashboard des Fahrzeugs dargestellt werden.

carplay_ios

Im Rahmen des Genfer Autosalons stellten Ferrari, Mercedes Benz und Volvo bereits ihre Integration von CarPlay. Zunächst sah es so aus, als ob nur neue Fahrzeugmodell mit CarPlay ausgerüstet werden. Mercedes Benz gab jedoch zu verstehen, dass man an einer Nachrüstmöglichkeit für aktuelle Fahrzeugmodelle arbeitet.

Wie nun bekannt wurde, macht sich auch Pioneer Gedanken dazu, wie CarPlay in bestehende Fahrzeuge der verschiedenen Hersteller integriert werden kann. Somit könnte CarPlay auch in Fahrzeuge gelangen, die nicht unmittelbar mit Apple kooperieren und zusammenarbeiten. Apple arbeitet bei seiner CarPlay Technologie mit BlackBerrys QNX-Plattform zusammen, so dass es gar nicht so abwegig ist, dass CarPlay auch in Fahrzeugen landet, die nicht unmittelbar auf CarPlay setzen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen