Apple Video: Apple gibt Sport-Drama „Swagger“ in Auftrag

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Bereits im Februar gab es die ersten Hinweise, dass Apple eine TV-Serie über das Leben des NBA Stars Kevin Durant plant. Dieser spielt derzeit für die Golden State Warriors. Wie Variety berichtet, hat Apple nun den Serienauftrag für die Dramaserie erteilt.

Die Welt des Basketballs

Mit „Swagger“ zeigt Apple, wie unterschiedlich das Programm des hauseigenen TV-Streaming-Service sein wird, der bereits im nächsten Jahr starten soll. Nachdem wir schon von Dokumentationen, Comedy-, Drama– und SciFi-Serien gehört haben, ist nun das erste Sport-Drama unter Apples Fahne in Produktion gegangen.

Die Serie wird von Thirty Five Ventures, Imagine Television sowie CBS Television Studios produziert und soll von Kevin Durant inspiriert sein. Dabei konzentriert sich die Handlung auf die Jugend des Basketballspielers. Die Serie soll die Welt des Amateur-Basketballs im Raum Washington, D.C., einschließlich der Spieler, ihrer Familien und Trainer, erkunden. Weiterhin heißt es, dass „Swagger“ „den schmalen Grat zwischen Träumen und Ambitionen, Opportunismus und Korruption ziehen“ wird, womit wir im Drama-Bereich angekommen sind.

Reggie Rock Bythewood wird Berichten zufolge dafür sorgen, dass dieses Konzept aufgeht. So übernimmt er gefühlt die halbe Produktionsmanschaft und wird als Autor, Regisseur, Executive Producer sowie als Showrunner für das Projekt tätig sein.

Apple Video

Wann Apple seinen neuen Streaming-Service im nächsten Jahr starten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Fest steht, dass es 2019 in über 100 Ländern losgehen soll, hierfür hat Apple auch schon eine Vielzahl an neuen Serien in Produktion. Darunter befinden sich Serien wie „Are You Sleeping?“ oder „Dickinson“ und auch Neuauflagen von Kult-Serien wie „Time Bandits“ und „Amazing Stories“.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.