„Creative Marketer of the Year“ – Apple erhält Cannes Lions Award

| 20:50 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren hat Apple bereits den ein oder anderen Cannes Lions Award erhalten. Nun wurde das Unternehmen zum ersten Mal als „Creative Marketer of the Year“ ausgezeichnet.

Cannes Lions Award: Apple als „Creative Marketer of the Year“ ausgezeichnet

Dieser Tage finden die Internationalen Filmfestspiele von Cannes statt. Im Rahmen des Events werden nicht nur neue Filme präsentiert, zum Beispiel ein neuer iPhone-Film der Filmlegende Claude Lelouch, sondern auch verschiedene Preise verliehen. Bereits in den letzten Jahren konnte sich Apple regelmäßig einen Cannes Lions Award sichern. Auch in diesem Jahr wurde Apple ausgezeichnet, dieses Mal als „Creative Marketer of the Year“. So lautet das Urteil der Jury des renommierten Cannes Lions International Festival of Creativity.

Dieser Preis wird bereits seit 1992 vergeben, es ist jedoch das erste Mal, dass Apple in dieser Disziplin ausgezeichnet wird.

„[This] is a tremendous honor, and it is a bit humbling,“ said Tor Myhren, Apple vice president of marketing and communications. „The creative world is watching, and… there’s a lot of creative talent out there who some day might work at Apple. It’s important to Apple in terms of potential future talents.“

Den Preis erhält Apple übrigens nicht für ein einzelnes Video oder ein einzelnes Werk. Vielmehr wird Apples Arbeit in seiner Gesamtheit im TV, im Web, in sozialen Netzwerken etc. geehrt.

„What’s changed, obviously, is the entire media landscape,“ said Myhren. „I think [though] that the core principles that drive our marketing have never changed. At the center of everything is simplicity, really stripping things down to what matters, and creativity. [We concentrate on] creative expression and making tools —and marketing —for creative people.

Apple Vice President of Marketing and Communications gab zu verstehen, dass sich die Medienlandschaft in den letzten Jahren stark verändert habe. Dabei sei Apple seine grundsätzlichen Prinzipien treu geblieben. (Via Appleinsider)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.