17. Aug 2018 | 17.58 Uhr | 0 Kommentare

66 Prozent Rabatt auf Sky Ticket Sport Monatsticket: DFB-Pokal und 1. Bundesliga im Live-Stream

Am heutigen Abend geht es mit der 1. Runde im DFB-Pokal los, unter anderem mit der Partie Schweinfurt gegen Schalke. Über das Wochenende verteilt sind unter anderem alle Mannschaften der 1. und 2. Fußball-Bundesliga im Einsatz. Grund genug, euch auf ein aktuelles Angebot von Sky Ticket aufmerksam zu machen. Ihr zahlt für das Sky Supersport Monatsticket nur 9,99 Euro anstatt 29,99. Neben dem DFB-Pokal habt ihr natürlich auch Zugriff auf Partien der 1. und 2. Bundesliga und viele weitere Sportereignisse. Sky Supersport Monatsticket nur 9,99 Euro anstatt 29,99 Euro Möchtet ihr den DFB-Pokal, sowie die 1. und 2. Fußball-Bundesliga verfolgen? Dann haben wir einen Tipp für euch. Aktuell könnt ihr euch das Sky Supersport Monatsticket für nur 9,99 Euro anstatt 29,99 Euro sichern. Dies entspricht einem Rabatt in Höhe von 66 Prozent. Der eigentlich Rabatt fällt sogar höher aus. Für die genannten 29,99 Euro könnt ihr bis Ende September den gesamten Live-Sport streamen. Der restliche Monat August wird euch geschenkt. Zudem gibt es bei Sky Ticket Champions League, US-Open, sowie weitere Highlights der Sportarten Tennis, Golf, Handball etc. zu sehen. Hier die wichtigsten Infos zum aktuellen Angebot auf einen Blick Sky Supersport Monatsticket für € 9,99 statt € 29,99! (August geschenkt und September einmalig € 9,99) Frühestmögliche Kündigung zu Ende September Der komplette Live-Sport von Sky Nur für Sky Ticket Neukunden Ohne lange Vertragsbindung & monatlich kündbar Per Stream auf Smart-TV, PC, Tablet oder Smartphone So langsam aber sicher steigt das Fußball-Fieber wieder. Die 2. Bundesliga hat begonnen, der DFB-Pokal startet heute Abend und in Kürze rollt der Ball auch wieder in der 1. Bundesliga.  Hier geht es zum Sky Supersport Monatsticket

16. Aug 2018 | 20.22 Uhr | 1 Kommentar

„Dein Sommer der Freiheit“: o2 schenkt Mobilfunkkunden 60GB Datenvolumen

o2 setzt seine Freiheitsoffensive konsequent weiter fort. Erst vor wenigen Tagen haben wir euch den neuen Tarif o2 Free Unlimited mit unendlichen Datenvolumen vorgestellt und nun startet das München Unternehmen die Aktion „Dein Sommer der Freiheit“. Kunden erhalten 60GB LTE-Highspeed-Volumen geschenkt. o2 startet „Dein Sommer der Freiheit“ o2 hat eine neue Aktion gestartet, die Privatkunden mit einem o2 Free Mobilfunktarif anspricht. Kurzum: Kunden erhalten einmalig 60GB LTE-Highspeed-Volumen geschenkt. o2 wirbt damit, dass es in diesem Jahr kein Sommerloch gibt. Der Grund ist ganz simpel. o2 füllt das Sommerloch exklusiv für o2 Free Bestandskunden mit 60GB zusätzlichem Highspeed. Im Kleingedruckten heißt es Im „Sommer der Freiheit“ von O2 haben Privatkunden mit einem O2 Free-Mobilfunktarif die Möglichkeit, einmalig und kostenlos zusätzliches Datenvolumen in Höhe von 60 GB für einen Abrechnungsmonat zu buchen („Extra-Datenvolumen“). Erforderlich dafür ist eine telefonische Bestellung über diese Website (Mo. – Fr., 8 – 20 Uhr, kostenlos aus dem O2 Netz). Die max. Übertragungsgeschwindigkeit richtet sich nach dem jeweils gebuchten Mobilfunktarif und der verwendeten SIM-Karte. Das Extra-Datenvolumen verfällt bei einer aktiven Vertragsverlängerung, Änderung der Datenoption oder einem Tarifwechsel. Kunden mit Zahlungsrückständen sind von der Aktion ausgenommen. Durch erhöhte Nachfrage sind Buchungsverzögerungen möglich. Kunden müssen diese spezielle o2-Webseite aufrufen und während der oben genannten Tageszeit die Rufnummer 017688854837 wählen und das Extra-Datenvolumen „beantragen“. Wie lange die Aktion gilt, wird nicht kommuniziert. Sie wird sicherlich nicht heute oder morgen enden. Allerdings solltet ihr auch nicht ewig warten, bis ihr euch die 60GB sichert. Hier geht es zum o2 Sommer der Freiheit

16. Aug 2018 | 11.36 Uhr | 0 Kommentare

iPhone 2018 vorbestellen: Telekom startet Reservierungs-Service

iPhone 2018 reservieren. Fast auf den Tag genau vor einem Jahr hat die Telekom ihren Reservierungs-Service für das iPhone X und iPhone 8 gestartet. Ab sofort gibt es den Reservierungs-Service der Telekom auch für die 2018er Modelle. Wie auch immer diese heißen werden. Neue iPhone-Modelle nähern sich: Telekom startet Reservierung-Service Uns wundert es nicht wirklich. Für den kommenden Monat September wird mit der Präsentation neuer iPhone-Modelle gerechnet. Im vorauseilenden Gehorsam bereitet sich das Bonner Unternehmen auf den Marktstart vor. Bereits in den letzten Jahren hat die Deutsche Telekom den August genutzt, um ihren sogenannten Reservierung-Service für neue Smartphones ins Leben zu rufen. Das Ganze war in den letzten Jahren auch als „Premieren-Ticket“ bekannt. 2018 wiederholen sich die Ereignisse. Nachdem o2 in der vergangenen Woche ihre die Vorregistrierung für „Top-Smartphones“ gestartet hat, folgt nun die Telekom. Am heutigen Tag hat die Telekom den Reservierung-Service für neue Smartphones gestartet. Auf der zugehörigen Webseite ist vom iPhone natürlich mit keinerlei Silbe die Rede.  Zwar werden auf der Webseite der Telekom auch noch anderer Hersteller wie Samsung oder Huawei genannt, aber seien wir doch mal ehrlich, der Service wurde im Hinblick auf die neuen 2018er iPhone-Modelle ins Leben gerufen. Die Inanspruchnahme des Telekom-Reservierung-Services verpflichtet euch nicht zum Kauf. Bis zur tatsächlichen Buchung ist der Service unverbindlich. Durch die Registrierung beim Reservierung-Service merkt ihr euch für eine bevorzugte Belieferung von anstehenden Smartphone-Neuheiten vor. Hier geht es zur iPhone Reservierung bei der Telekom

15. Aug 2018 | 19.13 Uhr | 3 Kommentare

iOS 12 Beta 8 ist da (Update: Public Beta 6 auch)

iOS 12 Beta 8 steht als Download bereit. Gerade einmal zwei Tage ist es her, dass Apple die iOS 12 Beta 7 veröffentlicht hat. Allerdings entschied sich das Unternehmen nach wenigen Stunden die Beta 7 aufgrund von Problemen wieder zurück zu ziehen. Nun steht mit der iOS 12 Beta 8 (Build 16A5357b) der Nachfolger parat. iOS 12 Beta 8 Vor wenigen Augenblicken hat Apple den Schalter umgelegt und die iOS 12 Beta 8 auf den eigenen Servern platziert. Diese kann ab sofort von eingetragenen Entwicklern geladen werden. Nachdem es mit der iOS 12 Beta 7 Probleme gab (das ganze System wirkte bei zahlreichen Nutzern sehr träge) hoffen wir nun, dass mit der Beta 8 der Fehler beseitigt ist. Bei iOS 12 handelt es sich um ein großes iOS-Update. Apple hat das kommende Update im Rahmen der WWDC 2018 Keynote erstmals vorgestellt und allerhand Neuerungen präsentiert. Zu erwähnen sind unter anderem geteilte AR-Erlebnisse, Screen Time, Memoji und lustige Kamera-Effekte, Gruppen-Facetime, Siri Shortcuts, Verbesserungen für die Fotos-App und viele weitere neue Funktionen. Zudem hat Apple an der Leistung des Systems gearbeitet, dies war bereits mit der Beta 1 zu spüren. Seit der Beta 1 hat Apple schon ordentlich am System geschraubt, zahlreiche Bugs beseitigt, neue Funktionen eingeführt, andere Features verfeinert, die Leistung optimiert und am Design gefeilt. Mit der Beta 7 bzw. Beta 8 hat Apple Gruppen-FaceTime zunächst entfernt. Diese Funktion wird zu einem späteren Zeitpunkt im Laufe des Herbsts nachgereicht. Rund fünf Wochen trennen uns noch von der finalen Version von iOS 12. Ein paar Wochen hat Apple somit noch Zeit, um das System so gut wie möglich auf den markt zu bringen. Update: Die iOS 12 Public Beta 6 steht für Teilnehmer am Apple Beta Programm auch ab sofort zum Download bereit. Die Public Beta 6 entspricht der Beta 8.

08. Aug 2018 | 21.22 Uhr | 0 Kommentare

Telekom startet iPhone-Rabatt-Aktion: bis zu 200 Euro sparen

Die Deutsche Telekom hat eine in unseren Augen interessante Apple Sommer-Kampagne gestartet. Kunden erhalten 100 Euro Rabatt auf alle iPhone-Modelle (Ausnahme: iPhone X). Entscheidet ihr euch für das iPhone 8 oder iPhone 8 Plus gibt es weitere 100 Euro Rabatt beim Kauf eines weiteren Apple Produkts. Telekom lässt die iPhone-Preise purzeln Die Deutsche Telekom hat eine neue iPhone Rabatt-Aktion gestartet, die nur wenige Tage bis zum 19.08.2018 gültig. Kauft ihr innerhalb des Aktionszeitraums ein iPhone, so erhaltet ihr 100 Euro Rabatt (ausgenommen iPhone X). Soweit so gut. Entscheidet ihr euch für ein iPhone 8 oder iPhone 8 Plus, so wird die Aktion noch einmal attraktiver. In diesem Fall erhaltet ihr einen 100 Euro Rabatt-Gutschein für ein weiteres Apple Produkt. Blicken wir auf die Details. In unseren Augen empfehlen sich der MagentaMobil M oder der MagentaMobil L in Kombination mit dem iPhone 8. So bietet euch der MagentaMobil L beispielsweise eine Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze, eine Datenflat (6GB LTE-Highspeed-Volumen), EU-Roaming und Telekom-Hotspot. Mit der StreamOn-Option im MagentaMobil L könnt ihr Musik und Videos von zahlreichen Partner-Apps (z.B. Apple Music, Spotify, YouTube, Netflix, Sky Go, Amazon Prime etc.) streamen, ohne dass das Volumen euer monatliches Highspeed-Volumen belastet. Während der Aktion kostet das Apple iPhone 8 im MagentaMobil L mit Top-Smartphone nur 99,95 Euro anstatt 199,99 Euro. Zusätzlich wartet für Kunden, die sich für ein iPhone 8 oder iPhone 8 Plus entscheiden, noch ein 100 Euro Gutschein für ein Apple Produkte. Dieser wirkt sich zum Beispiel wie folgt aus iPhone SE ab 199,95 € statt 299,95 € Apple Watch Series 3 für 379,95 € statt 479,95 € Apple iPad 6. Gen. Wi-Fi 32 GB für 239,95 € statt 339,95 € Apple AirPods 79 € statt 179 € Solltet ihr aktuell über die Anschaffung eines iPhone 8 oder iPhone 8 Plus nachdenken, so werft einen Blick bei der Apple Sommerkampagne der Telekom vorbei. Leichter kann man kein Geld sparen. Insbesondere der 100 Euro Rabatt-Gutschein auf ein weiteres Apple Produkte klingt attraktiv. Hier geht es zur Apple Sommerkampagne der Telekom

Apple News

Apps für Kinder im AppStore im Rampenlicht

| 16:08 Uhr | 13 Kommentare

Apple stellt Apps für Kinder seit heute ins Rampenlicht. Unter der Rubrik „Apps für Kinder“ präsentiert Apple derzeit 38 ausgesuchte Kinder Apps. Unter den Apps befinden sich unter anderem Titel wie Shrek Kart, Crash Bandicoot, UNO und Frogger. Darüberhinaus bietet Apple in dieser Rubrik ein Malprogramm namens Coloring Fun und Anwendungen zum Lernen an. Mit Mathe Kö

Apple Universal Dock aus den europäischen Stores entfernt

| 15:56 Uhr | 0 Kommentare

Seit kurzem ist das Universal Dock aus den europäischen Apple Online Stores verschwunden. Im amerikanischen Online Store ist das Gerät weiterhin für 49,- Euro verfügbar. Vor zwei Jahren hatte Apple erst das ipod universal dock durch das aktuelle Gerät ersetzt. Folgt eine weitere Produktaktualisierung? Mactechnews.de berichtet, dass ein Anruf im Apple Store ergab, dass das Gerät

Iphone Unlock Blackra1n erscheint heute um 18h

| 9:41 Uhr | 0 Kommentare

Der iphone Hacker Georg Hotz hat den unlock für das aktuelle iphone Baseband angekündigt und wird diesen heute Abend um 18h in Form einer Aktualisierung seines Programms Blackra1n präsentieren. Denn genau um diese Zeit wird er das neue update von Blackrain zur Verfügung stellen. Neben dem Jailbreak wird sich diese neue Version dann auch um den unlock kümmern. Der Simlock wird

Apple´s 24″ LED Cinema Displays erstmals im Refurbished Store

| 8:19 Uhr | 0 Kommentare

in Apple´s Refurbished Store sind erstmal generalüberholte 24″ LED Cinema Displays aufgetaucht. Das normalerweise für 849,- Euro angebotene Display kann für 649,- als generalüberholtes Display im Refurbished Store gekauft werden. Vor einem Jahr erblickte das 24″ LED Cinema Display erstmals zusammen mit dem Unibody Macbooks das Licht der Welt. Bisher fand man nur ge

Apple plant Pay TV Angebot über itunes store

| 8:13 Uhr | 0 Kommentare

Gestern tauchten mehrer Berichte darüber auf, dass Apple an einer Pay TV Lösung über den itunes store arbeite. Auf Basis des itunes store wolle Apple einen Pay TV Abo Dienst für TV Sendungen in den USA anbieten. Laut All Things Digital wolle das Unternehmen bereits früh im jahr 2010 das Angebot starten. Der Preis soll bei 30 US$ (entspricht ca. 20 Euro) liegen. Zur Zeit befind

iphone in Unternehmen immer beliebter, schon 7 Prozent Marktanteil

| 8:05 Uhr | 0 Kommentare

Apple´s iphone wir in Unternehmen immer beliebter und kann mittlerweile einen Marktanteil von sieben Prozent erreichen. Der Deutsche Bank Analyst Christ Whitmore beschäftige sich mit dem Thema iphone in Unternehmen und kann klar erkennen, dass das iphone immer mehr in den Buisiness-Bereich vordringt. Bis Ende des Jahres sieht er zwei Millionen verkaufte Geräte an Unternehmen. D

imac 27″ : flackerndes Display

| 17:22 Uhr | 2 Kommentare

Erst kürzlich berichteten wir von Performance Problemen des neuen iMac 27 “ im Zusammenhang mit Flash. Nun tauchen neue Probleme des iMac 27″ auf. Nun mehren sich die Berichte einiger 27″ iMac Besitzer, die über flackernde Displays klagen. Primar soll das Problem im Zusammenhang mit dem Ruhezustand liegen. Nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand tritt ein Flack

Mac OS 10.6.2 ohne Intel-Atom Unterstützung ?

| 16:38 Uhr | 0 Kommentare

Appleinsider berichtet heute auf seiner Homepage, dass die neue Version von Snow Leopard in der Version 10.6.2 keine Unterstützung für Intels Atom Prozessor bietet. Dieser Schritt würde insbesondere Nutzern von Hackintosh Computern missfallen. Es wird vermutet, dass Apple mit diesem Schritt den sogenannten Hackintosh Computern einen Strich durch die Rechnung machen will. Diese

VLC Player 1.0.3 erschienen

| 16:26 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Tag ist der VLC Player in der Version 1.0.3 erschienen. Der Media Player aus dem Hause VideoLan ist in der neuen Version 1.0.3 mit zwei neuen Deinterlace-Modulen ausgestattet. Darüberhinaus enthält die neue Version zahlreiche Fehlerbereinigungen. Fehler in der Audio- und Videostreams wurde beseitigt und die Codierung von H.264 erweitert. Auch die Kompatibilität zu A

iphone – Ersatzgeräte nur bedingt neu

| 9:01 Uhr | 0 Kommentare

Wie TUAW berichtet, sind die Ersatzgeräte die Apple Kunden für ein defektes iphone erhalten nicht gänzlich neu. Wie der ehemalige Genius Matarbeiter TUAW berichtet, sind die Austausch- bzw. Ersatzgeräte keine Refurbish-Modelle, sie sind aber auch nicht gänzlich neu. Laut Angaben des ehemaligen Apple Mitarbeiters sind in diesen Austauschgeräten bereits gebrauchte Einzelteile ver

« »