app store

App Store: Apple löscht 58.000 Apps in China

| 8:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat den vielen Klon- und Spam-Apps den Kampf angesagt. Nachdem Apple zuletzt die Richtlinien für den App Store verschärft hatte, wurden jetzt 58.000 Apps aus dem chinesischen App Store entfernt. Große Löschaktion im chinesischen App Store Im App Store die Übersicht zu behalten ist nicht immer einfach. Zu viele Apps versuchen sich im Windschatten der Mitbewerber auf die i

Apple schmeißt Hundert-Tausende Klon- und Spam-Apps aus dem App Store

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Zuge von Apples Bemühungen den App Store übersichtlicher zu machen, werden regelmäßig Apps gelöscht, die nicht mehr den Richtlinien entsprechen. TechCrunch hat sich die aktuellen Vorgaben genauer angeschaut und sich Gedanken über die Auswirkungen einer gründlichen Umsetzung gemacht. Der Hausputz im App Store In den App Store Richtlinien wird u.a. festgelegt, dass „App

App Store: Apple zahlte bisher 70 Milliarden US-Dollar an Entwickler

| 14:56 Uhr | 0 Kommentare

Wie Apple heute bekannt gegeben hat, konnte die weltweite Entwicklergemeinschaft seit dem Start des App Store im Jahr 2008 über 70 Milliarden US-Dollar einnehmen. Alleine in den vergangenen 12 Monaten ist die Zahl der Downloads um über 70 Prozent gestiegen. Die Einnahmen des App Stores steigen Ob Spiele, Produktivitäts- oder Kreativ-Apps, der App Store ist bis oben hin gefüllt

Apple lehnt ab sofort Apps ab, wenn der App-Name Preisinfos enthält

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Wie VentureBeat berichtet, gibt es für iOS Entwickler neue Regeln, die die Namensgebung von Apps einschränken. So melden mehrere Entwickler, dass Apple begonnen hat neue Apps mit Preisangaben, wie beispielsweise “free“, im Namen abzulehnen. Das Ende der “free“ Apps Apple versucht schon seit längerer Zeit Ordnung in dem App Store zu bringen. Zu viele Apps buhlen um die Aufmerks

Apple veröffentlicht neue Video-App “Clips“ für iOS

| 15:54 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat heute eine neue App für die Videobearbeitung vorgestellt. Mit der neuen Clips-App soll es möglich sein einfach und intuitiv Video-Clips zu bearbeiten und mit Freunden zu teilen. Clips für iOS Mit der iMovie-App lassen sich auf dem iPhone und iPad sehr schöne Ergebnisse erzielen. Bei der Bedienung gerät man jedoch manchmal etwas ins Stocken. Gerade wenn es mal schnell

iTunes „Das Beste aus 2016“

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Das Jahr 2016 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Der Dezember bietet sich idealerweise für den Jahresrückblick, ein Best-Of etc. an. Auch in diesem Jahr möchten wir euch auf den Jahresrückblick bei iTunes aufmerksam machen. Apple hat „Das Beste aus 2016“ zusammengetragen. Ihr findet Bestseller und Favoriten der deutschen iTunes Redaktion aus den verschiedenen Ber

Apple möchte Gebühren für Video-Apps halbieren – Verhandlungen zu „Original Content“ laufen

| 9:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple möchte die Gebühren, die das Unternehmen bei Video-Apps kassiert, halbieren. Dadurch könnte das Video-Angebot über den App Store, iTunes Store und AppleTV attraktiver gestaltet werden. Entwickler würden weniger Gebühren bezahlen und das Angebot würde sich sicherlich verbessern. Dies kommt zum Guten Schluss dem Anwender zu Gute. Gebühren für Video-Apps sollen halbiert wer

App Store und iTunes Store derzeit mit Problemen

| 6:52 Uhr | 0 Kommentare

Versucht ihr derzeit Downloads oder Updates über den App Store oder iTunes Store durchzuführen, dann werdet ihr möglicherweise über Probleme stoplern. Ihr seid allerdings nicht alleine. App Store und iTunes Store kämpfen mit Problemen Derzeit kommt es im App Store und iTunes Store zu Probleme. Anwender, die versuchen Downloads durchzuführen, weden eventuell über einen kleinen

Apple Music: 17 Millionen Abonnenten – App Store: 140 Milliarden Downloads

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nachdem James Corden den Apple Chef Tim Cook pünktlich zur September Keynote am Bill Graham Civic Auditorium abgesetzt hatte, sprach dieser zunächst einmal über Updates. Zum Beginn einer Keynote informiert Apple gerne über allgemeine Dinge und hält ein paar zahlen parat. So auch am gestrigen Tag. Apple Music: 17 Millionen Abonnenten Tim Cook bestätigte die Kooperation mit

Apple aktualisiert App Store Richtlinien: Infos zu Abos, SiriKit und iMessage

| 16:22 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple nicht nur bekannt gegeben, dass das Unternehmen verstärkten Fokus auf die Qualität im App Store legen möchte und diesen ausmistet, parallel dazu hat Apple auch die App Store Review Guidelines aktualisiert. Infos zu Abos, SiriKit und iMessage Im Vorfeld der Freigabe zu iOS 10, macOS Sierra, watchOS 3 und tvOS 10 hat Apple die Richtlinien für den App

« »

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen