Elon musk

Twitter-Nutzer stimmen für Rücktritt von Elon Musk

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Nach einer beträchtlichen Anzahl von heiß diskutierten Änderungen bei Twitter, fragte CEO Elon Musk, ob er die Kontrolle über das Unternehmen behalten soll oder nicht. Das Internet stimmte für seine Absetzung. Damit ist die Umfrage nicht so ausgegangen, wie er es sich gewünscht hat – oder vielleicht doch? Elon Musk wird von Twitter-Nutzern als CEO abgewählt In der von Musk ver

Twitter-Umfrage: Elon Musk stellt seinen CEO-Posten infrage

| 12:00 Uhr | 1 Kommentar

Elon Musk könnte kurz davor stehen, seine Amtszeit als Twitter-CEO zu beenden. Nachdem er bereits mehrfach für Unmut im sozialen Netzwerk gesorgt hatte, veröffentlicht er nun eine Umfrage, in der die Nutzer ihn als CEO von Twitter „abwählen“ können. Musk-Abschied kündigt sich an Ob es nun eine geplante Aktion ist, um eine ohnehin bereits getroffene Entscheidung einzuleiten ode

Twitter möchte Tweet-Limit auf 4.000 Zeichen erhöhen

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Montag startet das „neue“ Twitter-Blue. Dieses bietet neben der Verifizierung eures Accounts noch weitere Vorteile im Twitter-Universum. Am Horizont scheint allerdings die nächste Neuerung anzustehen. Twitter möchte das Tweet-Limit auf 4.000 Zeichen erhöhen. Elon Musk möchte Tweet-Limit auf 4.000 Zeichen erhöhen Twitter möchte das Zeichenlimit von derzeit 280 auf 4

Twitter Blue startet am Montag mit höherem Preis für iOS-Abonnenten

| 21:13 Uhr | 0 Kommentare

Twitter hat einige turbulente Monate hinter sich. Seitdem Elon Musk erstmals zu verstehen gegeben hat, dass er Interesse an der Übernahme von Twitter hat, ist der Mikroblogging-Dienst mit den verschiedensten Themen in aller Munde. Mittlerweile ist der Tesla-CEO auch Chef-Twitterer und sorgte bei der Gelegenheit für einige Turbulenzen. Neben massiven Entlassungen führte die Verz

Elon Musk: „Apple hat seine Werbeaktivitäten auf Twitter wieder vollständig aufgenommen“

| 13:09 Uhr | 0 Kommentare

Seitdem Elon Musk Anfang dieses Jahres erstmals zu verstehen gegeben hat, dass er Interesse an der Übernahmen von Twitter hat, ist der Kurznachrichtendienst mit den verschiedensten Themen in aller Munde. Mittlerweile ist die Übernahme längst vollzogen und Twitter ist nach wie vor im Gespräch. Zuletzt gab es einen Disput zwischen Apple und Twitter. Dieser scheint nun allerdings

Elon Musk trifft sich mit Tim Cook – Apple wollte Twitter nie aus dem App Store werfen

| 12:20 Uhr | 2 Kommentare

Nachdem sich der neue Twitter-CEO Elon Musk über Apple wegen des Rückgangs der Werbeausgaben auf Twitter, der App Store Gebühr und vielem mehr beschwert hat, gibt es nun eine Trendwende. So twitterte Musk ein Dankeschön an den Apple-CEO Tim Cook für eine Tour durch das „wunderschöne Hauptquartier“ des Unternehmens. Bei der Gelegenheit klärte sich auch, dass Apple &#

Wegbrechende Werbeeinnahmen: Twitter-CEO Elon Musk greift Apple an

| 12:40 Uhr | 2 Kommentare

Twitter hat einige turbulente Wochen hinter sich. Von massiven Entlassungen bis hin zur Verzögerung des neuen „Twitter Blue“ hat der neue CEO Elon Musk das Unternehmen auf eine wilde Fahrt mitgenommen. Zudem laufen Twitter die Werbekunden weg. So verschreckten Berichte über einen sprunghaften Anstieg rassistischer und hasserfüllter Tweets nach der Übernahme durch Musk die Werbe

Elon Musk will einen iPhone- und Android-Konkurrenten produzieren, falls Twitter aus den App Stores geworfen wird

| 14:26 Uhr | 0 Kommentare

Gerüchte über ein Tesla-Smartphone gibt es schon seit geraumer Zeit – aber das war es auch schon. Doch jetzt bringt CEO Elon Musk einen iPhone- und Android-Konkurrenten wieder ins Gespräch. So gestaltet der neue Twitter-Besitzer die Social-Media-Plattform derzeit in einer Weise um, die einen Rauswurf aus den App Stores bewirken könnte. Sollte dies tatsächlich eintreten, hat sic

Twitter-Verifizierung: Neue Farben und manuelle Verifikation kommen

| 20:15 Uhr | 0 Kommentare

Twitter hatte unter der neuen Leitung von Elon Musk in den letzten Wochen einige Entscheidungen getroffen, die in der Öffentlichkeit kritisiert wurden. Insbesondere das Chaos rund um die Verifikation von Twitter-Konten sorgte für Spott und Unverständnis. Nun hält das Unternehmen zumindest für dieses Problem eine Lösung parat. Verifikationshäkchen in verschiedenen Farben Twitte

Twitter verrät zukünftig nicht mehr, von welcher Gerät ein Tweet abgesetzt wurde

| 16:30 Uhr | 0 Kommentare

Twitter CEO Elon Musk hat zu verstehen gegeben, dass Twitter in Kürze eine Funktion einstellen wird, von der er sich fragt, warum diese überhaupt jemals eingeführt wurde. Die Rede ist von dem kurzen Hinweis darauf, von welchen Gerät ein Tweet abgesetzt wurde. Twitter verrät zukünftig nicht mehr, von welcher Gerät ein Tweet abgesetzt wurde In den vergangenen Jahren haben wir eu

»