headset

Bericht: Entwicklung von Apples AR/VR-Headset macht Probleme

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Apples noch nicht angekündigtes AR/VR-Headset ist schon länger Dauergast in der Gerüchteküche. Zuletzt deutete sich an, dass der intern für dieses Jahr anvisierte Veröffentlichungstermin nicht eingehalten werden kann. Nun beleuchtet The Information das Projekt und deckt dabei einige Probleme auf, mit denen Apple im Zuge der Entwicklung des Geräts zu kämpfen hat. Ein isoliertes

Apple erweitert sein Portfolio um zwei Patente für Mixed-Reality-Headsets

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Während die Gerüchte rund um Apples neue AR-/VR-Projekte weiter brodeln, sieht es so aus, als kämen wir einem Mixed-Reality-Headset (MR) des Tech-Giganten immer näher. Passend zu den Gerüchten, hat das US-Patent- und Markenamt Apple nun zwei Patente für MR-Headsets erteilt. Apple setzt die Entwicklung von AR/VR-Produkten fort Eines der Patente bezieht sich auf eine Frontplatte

„Project Iris“: Google AR-Headset könnte 2024 auf den Markt kommen

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Marktdaten deuten darauf hin, dass sich der Markt für AR- und VR-Geräte in den nächsten drei Jahren verzehnfachen und im Jahr 2024 einen Wert von 300 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Das wollen sich die großen Tech-Unternehmen nicht entgehen lassen. Meta ist vermutlich das lauteste Unternehmen, wenn es um AR- und VR-Hardware geht. Stichwort: Metaverse. Microsoft hat HoloLen

Apples AR/VR-Headset: Weitere Hinweise auf Vorstellung im ersten Halbjahr 2022

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

Das seit langem gemunkelte Augmented Reality (AR)- und Virtual Reality (VR)-Headset von Apple könnte bereits nächstes Jahr in den Händen (bzw. auf den Köpfen) der Nutzer sein. So verdichten sich derzeit die Gerüchte rund um einen bevorstehenden Release im Jahr 2022. Apples AR/VR-Headset-Pläne Apples Headset, das sowohl AR- als auch VR-Funktionen bieten soll, könnte nach jüngst

Bloomberg: Apples Mixed-Reality-Headset konzentriert sich auf Spiele, Medienkonsum und Kommunikation

| 8:22 Uhr | 1 Kommentar

Während sich die Gerüchte über Apples Pläne zur Entwicklung von AR- und VR-Produkten verdichten, meldet sich Mark Gurman von Bloomberg erneut zum Thema. In seinem aktuellen „Power On“ Newsletter spricht Gurman über Apples AR/VR-Pläne und dem nahenden Release der ersten Headsets von Apple. Apples AR/VR-Headset-Pläne Gurman geht zunächst nicht davon aus, dass das erste Mixed-Rea

Kuo: Apples Mixed-Reality-Headset und iPhone 14 wird Wi-Fi 6E unterstützen

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Während das iPhone 13 Wi-Fi 6 unterstützt, wird erwartet, dass Apple im iPhone 14 die fortschrittlichere Wi-Fi 6E Technologie einsetzen wird. Ebenfalls soll das in der Gerüchteküche heiß gehandelte Mixed-Reality-Headset von Apple mit Wi-Fi 6E ausgestattet sein. Wi-Fi 6E für Apples AR/VR-Headset und das iPhone 14 In einer Mitteilung an Investoren sagte der Analyst Ming-Chi Kuo,

Kuo: Apples AR/VR-Headset wird Wi-Fi 6E unterstützen

| 16:42 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Bloombergs Mark Gurman Apples AR/VR-Headset wieder ins Gespräch gebracht hat, stimmt nun Top-Analyst Ming-Chi Kuo ein und versorgt uns mit weiteren Informationen zur eingesetzten Hardware. So erwartet Kuo, dass Apple für sein erstes AR/VR-Headset eine Wi-Fi 6E-Unterstützung für höhere Bandbreite und niedrige Latenz plant. Wi-Fi 6E für höhere Bandbreite und geringe Late

Gurman: Apples erstes AR-/VR-Headset könnte im Jahr 2022 auf den Markt kommen

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

In seiner neuesten Ausgabe des Newsletters „Power On“ spricht Bloombergs Mark Gurman über das seit langem spekulierte Mixed-Reality-Headset von Apple. Das Unternehmen plant ein solches System angeblich schon seit einigen Jahren, und es sieht so aus, dass es bald angekündigt werden kann. Zumindest geht Gurman davon aus, dass Apple im nächsten Jahr seine neue Produktkategorie vor

Kuo: Apples AR/VR-Headset verspätet sich aufgrund des komplexen Designs

| 14:43 Uhr | 0 Kommentare

Wir haben in letzter Zeit viel über Apples Mixed-Reality-Headset gehört, einen handfesten Hinweis darauf, wann das Unternehmen das neue Gerät tatsächlich vorstellen wird, gibt es jedoch immer noch nicht. In einer neuen Mitteilung an Investoren erklärt der Analyst Ming-Chi Kuo nun, dass es bei Apples AR/VR-Headset aufgrund des komplexen Designs zu Produktionsverzögerungen kommen

Konzept zeigt Apples Mixed-Reality-Headset

| 6:45 Uhr | 1 Kommentar

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Apple an AR- und VR-Produkten arbeitet. Wann und in welcher Form diese auf den Markt kommen werden, ist aktuell unbekannt. Das ruft natürlich wieder viele talentierte Designer auf den Plan, die uns schon so einige interessante Design-Konzepte für Apples nächsten Schritt in die AR- und VR-Welt gezeigt haben. So versorgt uns heute auch Designer

  • 1
  • 2
»