Tag: google

Shuttle Busse in San Francisco: Apple und Google müssen Gebühren zahlen

22. Jan 2014 | 13:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple gehört zu den größeren Arbeitgebern im Silicon Valley. So setzt der Hersteller aus Cupertino genau wie Facebook, Google und andere Unternehemen auf Pendelbusse, die die Mitarbeiter von ihren Wohnorten abholen und zum Arbeitsplatz fahren. Ein angenehmer Service des Arbeitgebers, da nicht jeder Arbeitnehmer über ein Fahrzeug verfügt.Nun gibt es allerdings Kritik an den Sh…

Google veröffentlicht Google Play Movies & TV im App Store

16. Jan 2014 | 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Während Apple über den iTunes Store und App Store Filme, Musik, TV-Serien etc. offeriert, bietet Google diese Inhalte über den sogenannten Google Play Store an. Nun hat das Redmonder Unternehmen eine iOS-App freigegeben, mit der bereits bei Google Play gekaufte Filme und TV-Serien auf dem iPhone, iPad und iPod touch angesehen werden können.Die jüngste App aus dem Hause Google…

Google kauft Nest für 3,2 Milliarden Dollar

13. Jan 2014 | 22:33 Uhr | 6 Kommentare

Google war auf Einkaufstour und hat für 3,2 Milliarden Dollar Nest übernommen. Damit steht der „iPod-Vater“ Tony Fadell auf der Gehaltsliste von Google. Nachdem Fadell bei Apple ausgestiegen war, gründete dieser Nest. Nest ist in erster Linie für intelligente Thermostate bekannt, die unter anderem seit 2012 über die Apple Stores vertrieben werden.Nach den Nest Thermostaten le…

Apple werden 1.953 Patent im Jahr 2013 zugesprochen

13. Jan 2014 | 18:58 Uhr | 0 Kommentare

Regelmäßig berichten wir hier auf Macerkopf über neue Patente, die Apple beim US Patent- und Markenamt eingereicht bzw. zugesprochen bekommen hat. Erst heute morgen haben wir über eine Stabilisierungstechnik für Fotos berichtet. Wenige Tage zuvor ging es beispielsweise um ein 3D Aufnahme-Konzept als Alternative zu Googles Street View.In der heutigen Zeit ist es für Unternehme…

Google verknüpft Gmail stärker mit Google+

10. Jan 2014 | 14:21 Uhr | 1 Kommentar

Google hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen seinen E-Mail Service Gmail stärker mit Google+ verknüpfen will. Begründet wird dies wie folgt Gmail-Update: Erreichen Sie mehr Menschen in Ihrem Bekanntenkreis. Jeder von uns hat schon einmal vor diesem Problem gestanden: Man möchte eine E-Mail an jemanden senden, den man zwar kennt, aber leider hat man mit dieser Person niemal…

Google schließt Bump und Flock

02. Jan 2014 | 14:43 Uhr | 3 Kommentare

Gerade mal drei Monate ist es her, dass Google Bump inkl. Flock übernommen hat. Bei Bump handelt es sich um eine App, mit der Kontakte, Fotos und Dateien geteilt werden können. Darüberhinaus können Computer und Geräte synchronisiert werden. Bump liegt für iPhone, iPad und iPod touch sowie für zahlreiche andere Geräte vor. Um Inhalte zwischen zwei Geräten auszutauschen, müssen d…

Android in the Car: Google kooperiert angeblich mit Audi

30. Dez 2013 | 17:35 Uhr | 2 Kommentare

iOS in the Car bzw. iOS im Auto soll „Bald verfügbar“ sein, so kommuniziert es Apple zuindest auf seiner Webseite. Im Zuge der Vorstellung von iOS 7 hat Apple auch iOS in the Car präsentiert. In die finale Version von iOS 7.0 schaffte es dieses Feature jedoch nicht. Ein zukünftiges iOS-Update wird die Funktion nachschieben. Vielleicht ist iOS im Auto schon mit iOS 7.1 an Bord, …

Größter Apple-Fan: Google mit über 43.000 Macs

29. Nov 2013 | 6:11 Uhr | 2 Kommentare

Die Google-Angestellten zählen zu den am stärksten begeisterten Nutzern von Apple Hard- und Software. Doch der iPhone-Hersteller kümmert sich offenbar zu wenig um den nötigen Support seiner Businessprodukte, sodass sich Google häufig gezwungen sah, fehlende Software selbst zu entwickeln. Ein Teil davon soll als Open Source der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.So h…

Google kündigt eigenen iOS-Zeitungskiosk für 2014 an, Currents wird eingestellt

21. Nov 2013 | 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Mit Newsstand bzw. zu deutsch Zeitungskiosk bietet Apple bereits seit geraumer Zeit eine zentrale Anlaufstelle für Zeitungen, Zeitschriften und Fachmagazine auf dem iOS-Gerät an. Über den Zeitungskiosk könnt ihr kostenfreie und kostenpflichtige Inhalte abonnieren. Diese Inhalte aktualisieren sich im Hintergrund automatisch und sobald eine neue Ausgabe vorliegt, wird diese herun…

Google muss 17 Millionen Dollar Strafe für Safari Datenschutz-Vergehen zahlen

19. Nov 2013 | 13:01 Uhr | 1 Kommentar

Anfang 2012 wurde ein Vorgang bekannt, bei dem Google einen Weg und eine Möglichkeit gefunden hatte, ohne Zustimmung des Anwenders beim Safari Browser Cookies zu hinterlassen, um so das Nutzerverhalten nachzuvollziehen. Google konnte wichtige Daten abgreifen und so passende Werbebanner schalten. Diese Praktik und somit das Aushebeln des Safari Datenschutzes soll Google im Zeit…