iphone

iPhone soll Auskunft über vermisste Jugendliche geben

| 7:36 Uhr | 0 Kommentare

Im letzten Sommer waren zwei Jugendliche aus Florida von einem Ausflug nicht zurückgekehrt. Eigentlich hatten sie Fischen gehen wollen. Doch ein Unglück durchkreuzte ihre Pläne. Apple hat sich nun bereit erklärt, ein geborgenes iPhone, das einem der beiden Betroffenen gehört haben soll, zu analysieren. Man erhofft sich Rückschlüsse auf den Unfall.Der Vorfall hatte sich im Jul

US Gericht zwingt Verdächtige ihr iPhone mit Fingerabdruck zu entsperren

| 16:43 Uhr | 3 Kommentare

Der Fingerabdrucksensor Touch ID beim iPhone ist eine klasse Sache. Das Gerät ist gesperrt und nur derjenige, der den richtigen Schlüssel bzw. den richtigen Fingerabdruck parat hat, kann das Gerät entschlüsseln. Alternativ ist die Eingabe des Passcodes zum Entsperren möglich. Darf ein Gericht einen Verdächtigen dazu zwingen, ein iPhone mit dem Fingerabdruck zu entsperren?US G

„Shot on iPhone“: Neuer Apple-Werbespot zum Muttertag

| 21:07 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Laufe des heutigen Sonntags einen neuen Werbespot geschaltet. Damit greift der Hersteller aus Cupertino seine „Shot on iPhone“ Kampagne wieder auf und stellt einen weiteren Werbespot online, bei dem es sich um das Kamerasystem des Gerätes dreht.„Shot on iPhone“ Werbspot zum Muttertag Der ein oder andere wird es vielleicht wissen, nächste Woche Sonntag (08. Mai 20

iPhone: 15,3 Prozent Marktanteil im Q1/2016

| 7:32 Uhr | 0 Kommentare

Seit gestern Abend liegen die Zahlen auf dem Tisch. Apple hat im Rahmen seiner Quartalsergebnisse bekannt gegeben, dass der Hersteller im ersten Quartal 2016 51,2 Millionen iPhones verkaufen konnte. Kaum ausgesprochen, haben die Analysten von IDC diese Zahl in Relation gesetzt und Marktanteile berechnet.iPhone: 15 Prozent Marktanteil im Q1/2016 Apple konnte im abgelaufenen Qu

Apples iPhone Upgrade Program jetzt auch im US Online Store verfügbar

| 14:15 Uhr | 0 Kommentare

Parallel zum iPhone 6S (Plus) Verkaufsstart im vergangenen Herbst hat Apple auch das sogenannte iPhone Upgrade Program vorgestellt. Zum Abo-Preis erhalten Kunden die Möglichkeit, jedes Jahr ein neues iPhone zu erhalten. Kunden genießen ein simlock-freies iPhone und können dieses mit einem Mobilfunkanbieter nach Wahl kombinieren. AppleCare+ ist ebenso inklusive. Je nach Modell w

US-Justiz legt Klage gegen Apple nieder: New Yorker iPhone muss nicht geknackt werden.

| 15:31 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple von vielen Seiten Unterstützung erhalten hatte, scheint der letzte Angriff des FBI auf die Privatsphäre der iPhone-Nutzer erst einmal abgewehrt. Das Justizministerium der Vereinigten Staaten hat ihre Anklage niedergelegt. Damit sollte Apple gezwungen werden, ein Programm zur Verfügung zu stellen, mit dem die Polizei und die Geheimdienste ein verschlüsseltes iPhone

Apple senkt iPhone-Preise in Japan um 10 Prozent

| 8:28 Uhr | 0 Kommentare

Die iPhones SE, 6s und 6 werden in Japan deutlich günstiger. Apple reduziert die Preise für die verschiedenen Modelle um durchschnittlich ein Zehntel. Und das, obwohl es sich zum Teil – das heißt im Fall des iPhone SE – um brandneue Modelle handelt.Apple senkt iPhone-Preise in Japan Das Einstiegs-iPhone SE mit 16 Gigabyte Speicher kostete bisher 52.800 Yen, jetzt ist es berei

iPhone wird durchschnittlich 80x pro Tag entsperrt – 89 Prozent nutzen Touch ID

| 9:33 Uhr | 3 Kommentare

In einem Pressegespräch informierten Apple Ingenieure am vergangenen Freitag über Sichrheitsaspekte des mobilen Betriebssystems iOS. So gab Apple zu verstehen, dass man sich mehr vor kriminellen Hackern als vor der Regierung fürchte. Jedes iOS-Update verfolge auch den Zweck, Sicherheitslücken vor ihrer Entdeckung zu schließen. Auf einen weiteren interssanten Aspekt dieses Prsse

Apple-Entwickler fürchten kriminelle Hacker mehr als die Regierung

| 18:33 Uhr | 1 Kommentar

Die größte Bedrohung gehe nicht von der US-Regierung aus, sondern von Hackern. Das sagen Apple-Mitarbeiter vor dem Hintergrund der jüngsten Auseinandersetzung um die iPhone-Sicherheit. Ein US-Geheimdienst verlangte von dem Konzern, eine Hacking-Schnittstelle einzurichten, mit dem die Sicherheitsdienste leicht Zugang zu iPhones von Terroristen erhalten können. Apple hat sich dem

Apple verleast iPhones an Geschäftskunden in Indien

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit Dienstag gibt es für Firmen in Indien die Möglichkeit, iPhones und iPads zu leasen. Für rund 15 Dollar pro Monat werden im Rahmen von Zweijahresverträgen zur Verfügung gestellt. Für die Umsetzung sind indische Geschäftspartner zuständig, nicht Apple selbst.Den Firmen werden aber auch ganz normale Finanzierungsmodelle angeboten, wie sie es für die Privatkunden gibt. Das h

»