iOS 12.2 Beta 2 ist da (Update: macOS 10.14.4, tvOS 12.2 und watchOS 5.2 ebenso)

| 19:09 Uhr | 0 Kommentare

iOS 12.2 Beta 2 steht ab sofort als Download bereit. Rund zwei Wochen nach der Eröffnung der Betaphase zu iOS 12.2 geht es somit am heutigen Tag in die nächste Runde. Zudem wird eine weitere Neuerung bekannt, die die iOS 12.2 mit sich bringen wird.

iOS 12.2 Beta 2

Vor wenigen Augenblicken hat Apple den Schalter umgelegt und die zweite Beta zu iOS 12.2 veröffentlicht. Diese steht eingetragenen Entwickler zur Verfügung. Das passende Beta-Profil vorausgesetzt, lässt sich die neue Beta am einfachsten over-the-air (Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate) herunterladen und installieren.

Nachdem die die letzten iOS-Updates eher von kleinerer Natur waren und in erste Linie Bugfixes und Leistungsverbesserungen mit sich brachten, ist iOS 12.2 schon deutlich umfangreicher. iOS 12.2 beinhaltet unter anderem Apple News für Kanada, HomeKit TV-Support, Home-Einstellungen für TVs, ein neues Design für die TV-Remote und die Wallet-App, neue Safari Such-Pfeile in der Suchleiste, die Anzeige von unsicheren Webseiten, Support für Web Share API in Safari, Anpassungen bei der Bildschirmzeit und mehr.

Zudem gibt es in der iOS 12.2 Hinweise auf AirPods 2 mit „Hey Siri“-Unterstützung, neue iPads und einen iPod touch 7G sowie ein Zeitschriften-Abo. 

iOS 12.2 beschränkt den Webseitenzugriff auf Beschleunigungs- und Gyro-Daten

Im Laufe des heutigen Tages wurde eine weitere Neuerung bekannt, die mit iOS 12.2 Einzug halten wird. Aus Privatsphäre-Gründen wird es mit iOS 12.2 möglich sein, dass ihr den Webseiten-Zugriff auf die Beschleunigungs- und Gyro-Daten eures iOS-Gerätes beschränkt. Über Einstellungen -> Safari werdet ihr eine entsprechende Funktion finden. Die Option ist standardmäßig deaktiviert. Möchtet ihr Webseiten den Zugriff auf die Daten ermöglichen, müsst ihr den Schalter umlegen.

Noch befinden wir uns am Anfang der Beta-Phase. Wenn ihr uns fragt, so wird sich diese noch bis mindestens Mitte März ziehen. Wir erwarten, dass Apple im März zur Keynote lädt und neue Hardware präsentiert. Parallel könnte die finale Version von iOS 12.2 freigegeben werden.

Update 19:15 Uhr: Die Beta 2 zu macOS 10.14.4, tvOS 12.2 und watchOS 5.2 kann ebenso heruntergeladen werden.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.