apple news plus

Apple News+: Wall Street Journal bleibt an Bord

| 13:15 Uhr | 0 Kommentare

Das Wall Street Journal gehört zu den wenigen Zeitungen, die an Apple News+ teilnehmen. Laut CEO Robert Thomson, gibt es keine Pläne seines Unternehmens, die Partnerschaft mit Apple zu beenden. Wall Street Journal bleibt Apple News weiterhin treu Wie die The New York Pork berichtet, hat Apple News dazu beigetragen, dass die Zeitung ein komplett neues Publikum ansprechen konnte

iOS 13.5.5: Hinweise auf „Apple News+ Audio“

| 12:44 Uhr | 0 Kommentare

Im Mai tauchte das Gerücht auf, dass Apple an „Apple News+ Audio“ und somit an einer Audio-Version seiner Zeitungs- und Zeitschriften-Flat arbeitet. Nun gibt es den Beweis dafür. iOS 13.5.5: Hinweise auf „Apple News+ Audio“ Gestern Abend veröffentliche Apple neben diversen Updates auch die Beta 1zu iOS 13.5.5. Nachdem auf den ersten Blick keine Neuerungen zu erkennen waren, ha

Apple News+: Apple arbeitet an Audio-Version der Magazin-Flat

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Laut Verlegern, die mit Digiday gesprochen haben, könnte Apple News+ den Nutzern in Zukunft die Möglichkeit bieten, Audio-Versionen einiger Artikel anzuhören. Die Kosten für die Produktion will Apple angeblich selber übernehmen. Audio-Artikel für Apple News+ Apple News+ bietet Zugriff auf über 300 Magazine sowie verschiedene Zeitungen wie z.B. The Wall Street Journal und The L

Apple News+: „Head of Business“ Liz Schimel tritt zurück

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Laut einem neuen Bericht von Bloomberg ist die ehemalige Apple News+ Managerin Liz Schimel weniger als ein Jahr nach der Einführung von Apple News+ zurückgetreten. Liz Schimel war als „Head of Business“ für die Beziehungen zu Werbetreibenden und Nachrichtenpartnern verantwortlich. Fotocredit: Apple Verleger sind unzufrieden Apple News+ bietet in den USA Zugriff auf über 3

Apple News+: Verleger sind unzufrieden – Apple arbeitet an Verbesserungen

| 20:11 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple News+ im März debütierte, konnte Apple innerhalb von 48 Stunden rund 200.000 Abonnenten verbuchen. Seitdem hatte das Unternehmen angeblich mit stagnierenden Zahlen zu kämpfen. Ein Bericht von Digiday deutet nun darauf hin, dass auch einige Verlage vom kostenpflichtigen Abonnementdienst enttäuscht sind, weshalb Apple die Struktur von Apple News+ verbessern will. Verle

Apple News+: Abo-Zahlen stagnieren angeblich

| 15:30 Uhr | 0 Kommentare

Wie CNBC berichtet, hatte Apple in den letzten Monaten größere Schwierigkeiten, neue Kunden für seinen Magazindienst Apple News+ zu gewinnen. Der Dienst startete im März dieses Jahres mit einem anfänglichen Hoch, konnte seitdem jedoch keine signifikante Verbesserung verbuchen. Probleme bei Apple News+ Als Apple News+ im März debütierte, konnte Apple innerhalb von 48 Stunden ru

Bloomberg: Apple möchte Apple Music, News+ und TV+ ab 2020 auch im Bundle anbieten

| 15:04 Uhr | 0 Kommentare

Mittlerweile setzt Apple auf mehrere Abo-Services, wie z.B. Apple Music, News+, Arcade oder TV+. Alle Dienste werden einzeln abgerechnet, ein Bundle aus mehreren Abos bietet Apple (noch) nicht an. Dies könnte sich jedoch ab dem Jahr 2020 ändern. Bloomberg: Apple möchte Apple Music, News+ und TV+ ab 2020 auch im Bundle anbieten Die Kollegen von Bloomberg berichtet, dass Apple i

Apple denkt über „Super Medien Bundle“ zum Pauschalpreis nach

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Bevor Apple im März dieses Jahres Apple TV+, Apple Arcade und Apple News+ vorgestellt hat, kamen vereinzelte Gerüchte auf, dass das Unternehmen ein „Super Medien Bundle“ auf den Markt bringen könnte, mit dem man Musik, Videos, Spiele und Nachrichten zum Bundle-Preis anbietet. Hierzu Weden zumindest Gespräche geführt. Apple „Super Medien Bundle“ in der Diskussion Arbeitete Appl

Apple News+ startet in Großbritannien und Australien

| 21:51 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass der Zeitungs- und Zeitschriften-Abo Apple News+ ab sofort für Nutzer in Großbritannien und Australien zur Verfügung steht. Damit kann auf Apple News+ ab sofort in vier Ländern zugegriffen werden Apple News+ startet in Großbritannien und Australien Im März dieses Jahres hat Apple sein Zeitungs- und Zeitschriften-Abo „Apple News+“

Apple News+: Abo-Service soll überarbeitet werden, da Verleger unzufrieden sind

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple News+ wurde allgemein zwar zunächst sehr positiv aufgenommen, fällt laut den Verlegern jedoch hinter den hohen Erwartungen zurück. Verlagsmanager beschweren sich insbesondere, dass der gebündelte Abonnementdienst weniger Umsatz generiert als versprochen. Nun arbeitet Apple Berichten zufolge daran, die Struktur von Apple News+ zu verbessern. Apple reagiert auf unzufrieden

  • 1
  • 2
»