augmented reality

Apple stellt Entwickler des beliebten VR-Malprogramms „Cyber Paint“ ein

| 14:14 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn sich Apple mit dem ARKit der erweiterten Realität verschrieben hat, so gibt es doch auch Ambitionen in der virtuellen Realität. So unterstützt Final Cut Pro 10.4 beispielsweise die Möglichkeit Virtual-Reality-Inhalte zu erstellen. Um die Ambitionen im Bereich der virtuellen und erweiterten Realität voranzutreiben, hat Apple nun den Entwickler Sterling Crispin eingeste

Apples Quartalsbericht: die wichtigsten Kommentare der Analysten im Vorfeld der Quartalszahlen

| 22:32 Uhr | 0 Kommentare

Apple veröffentlicht am 31. Juli seinen Bericht für das dritte Geschäftsquartal 2018. Die wichtigsten Zahlen haben die Analysten bereits prognostiziert. So erwartet die Wall Street, dass Apple die iPhone-Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 Prozent steigern konnte. Auch wenn die iPhone-Umsätze derzeit das wichtigste Standbein von Apple sind, konzentriert sich das Unternehme

Analyst: Apple wird mit Augmented Reality Milliarden-Umsätze erzielen

| 7:27 Uhr | 0 Kommentare

Gebetsmühlenartig betont Apple seit einiger Zeit, für wie wichtig das Unternehmen Augmented Reality erachtet. Der Hersteller aus Cupertino ist davon überzeugt, dass sich in den kommenden Jahren in diesem Segment einiges tun wird und wir Nutzer immer mehr AR-Anwendungen nutzen werden. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple mit AR in den kommenden Jahren rund 11 Milliarden Dollar

ARKit 2: Zeitung lesen wie bei Harry Potter

| 15:03 Uhr | 1 Kommentar

Im Herbst dieses Jahres bringt Apple ARKit 2.0 auf den Markt. Mit iOS 11 setzte Apple auf ARKit 1.0, iOS 11.3 brachte ARKit 1.5 und mit iOS 12 folgt ARKit 2.0. Apple legt großen Wert auf Augmented Reality. Ein weiteres aufgetauchtes Video demonstriert die Möglichkeiten. ARKit 2: Zeitung lesen wie bei Harry Potter Mit ARKit 2.0 wertet Apples seine Augmented Reality auf. Als Sti

Was kommt nach dem iPhone? Above Avalon blickt in Apples Zukunft

| 18:19 Uhr | 0 Kommentare

Apple nutzte die WWDC, um eine Reihe von neuen Software-Schwerpunkten zu demonstrieren. Auch wenn wir keine neue Hardware gesehen haben, so konzentriert sich das Management mehr denn je auf die Zukunft, die wir womöglich durch eine AR-Brille sehen werden. Neil Cybart von Above Avalon hat Apples Strategie unter die Lupe genommen und ermöglicht einige interessante Einblicke in ei

WWDC-Talkrunde: Greg Joswiak und Mike Rockwell sprechen über AR, iOS 12 und mehr

| 20:44 Uhr | 0 Kommentare

Wie in den letzten Jahren üblich wurde John Gruber für seine Live Talk Show auf der WWDC von zwei Apple-Führungskräften begleitet. In diesem Jahr kamen Apples Marketingleiter Greg Joswiak und Mike Rockwell, Apples Head of Augmented Reality, zu Gruber, um über AR-Neuerungen, iOS 12 und vieles mehr zu sprechen. Das PDF für Augmented Reality Gestern kündigte Apple ein neues Datei

Apple sucht einen 3D-UI-Experten, wahrscheinlich für eine Augmented-Reality-Brille

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Eine von 9to5Mac entdeckte Stellenausschreibung zeigt, dass Apple seine Einstellungsbemühungen im Zusammenhang mit Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) fortsetzt. Nachdem Apple in den letzten Monaten vermehrt Experten auf dem Gebiet gesucht hatte, hält das Unternehmen nun nach einem 3D-UI-Entwickler Ausschau. Dabei deuten die Anforderungen der Position darauf hin, da

Apple arbeitet an AR/VR-Headset mit Dual 8K-Display

| 9:37 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet an einem leistungsstarken Headset, welches sowohl Augmenterd Reality als auch Virtual Reality unterstützen soll, so berichten es die Kollegen von CNET. Apple arbeitet an AR/VR-Headset mit Dual 8K-Display Seit längerem zeigt Apple verstärktes Interesse an Augmented Reality und Virtual Reality. So hat Apple CEO Tim Cook in den letzten Monaten immer mal wieder verd

Patent: Apple arbeitet an einer „vorausschauenden“ AR-Anzeige für selbstfahrende Autos

| 7:25 Uhr | 0 Kommentare

Augmented Reality (AR) steht momentan bei Apple hoch im Kurs. Nachdem mit dem ARKit die nächste Generation der erweiterten Realität eingeläutet wurde, arbeitet das Unternehmen daran, die AR-Fähigkeiten auch außerhalb von iOS-Geräten anzubieten. Neben einer AR-Brille wird auch ein AR-Einsatz in autonomen Autos vermutet. Passend hierzu hat AppleInsider eine Patentanmeldung gefund

Die Fantastischen Vier veröffentlichen Augmented Reality Musikvideo exklusiv im Apple App Store

| 11:28 Uhr | 0 Kommentare

Mit Captain Fantasic bringen „Die Fantastischen Vier“ am 27.04.2018 ihr neues Studioalbum auf den Markt. Die Single „Tunnel“, die am 16.02. veröffentlicht wurde, gibt uns schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns Ende April erwartet. Um weiter die Werbetrommel zu rühren hat Deutschlands bekannteste Hip-Hop Band nun das weltweit erste Augmented Reality Musik-Video ex

« »

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen