arkit

Apple Glasses: Apple verstärkt sein AR-Team

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat Berichten zufolge einen seiner wichtigsten Softwaremanager in das hauseigene Augmented-Reality-Team verlagert. Wie The Information berichtet, wird sich Kim Vorrath, die seit über 15 Jahren für das Programmmanagement im Software-Team verantwortlich ist, in Zukunft auf die AR-Abteilung konzentrieren. Hier soll laut der Gerüchteküche gerade die heiß erwartete AR-Brille v

ARKit: Demo zeigt Indoor-Navigation per Augmented Reality

| 18:32 Uhr | 0 Kommentare

Ein junges Unternehmen namens Dent Reality befindet sich in der letzten Entwicklungsphase, um eine leistungsstarke Augmented Reality Indoor-Navigationsplattform für Einkaufszentren, Flughäfen und andere Gebäude zu bringen. Der Entwickler hat das SDK auf ARKit aufgebaut und erklärt, dass man mit Hilfe von Apples Technologie eine einzigartige Lösung zur hochpräzisen Ortung im Inn

ARKit 2: Zeitung lesen wie bei Harry Potter

| 15:03 Uhr | 1 Kommentar

Im Herbst dieses Jahres bringt Apple ARKit 2.0 auf den Markt. Mit iOS 11 setzte Apple auf ARKit 1.0, iOS 11.3 brachte ARKit 1.5 und mit iOS 12 folgt ARKit 2.0. Apple legt großen Wert auf Augmented Reality. Ein weiteres aufgetauchtes Video demonstriert die Möglichkeiten. ARKit 2: Zeitung lesen wie bei Harry Potter Mit ARKit 2.0 wertet Apples seine Augmented Reality auf. Als Sti

Videos zeigen „Eye Tracking“ mit ARKit 2

| 17:03 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der WWDC 2018 Keynote hat Apple allerhand Neuerungen angekündigt. Allerdings haben es nicht alle Neuerungen in die Präsentation geschafft, die Apple mit iOS 12 und Co. einführen wird. Eine Neuerung, die keine Beachtung fand, ist das sogenannte Eye Tracking und somit die Blickerkennung mit ARKit 2. ARKit 2 bietet Eye Tracking Apple setzt verstärkt auf Augmented Realit

Videos demonstrieren ARKit 2

| 7:07 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der Worldwide Developers Conference 2018 hat Apple auch ARKit 2 und somit die nächste Stufe der hauseigenen Augemnted Reality Plattform vorgestellt. Erste Videos demonstrieren die Leistungsfähigkeit von ARKit 2. Videos demonstrieren ARKit 2 Apple umschreibt ARKit 2 unter anderem wie folgt Apple hat ARKit 2 vorgestellt, eine Plattform, die es Entwicklern ermöglicht ge

ARKit vs. ARCore: Apple schlägt Google in der erweiterten Realität [Video]

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

Mit Apples ARKit und Googles ARCore haben wir gleich zwei Augmented-Reality-Systeme, die auf Smartphones eine erweiterte Realität ermöglichen. AppleInsider hat sich die beiden Lösungen genauer angeschaut und kommt dabei zu dem Schluss, dass Apple klar die Nase vorne hat. ARCore versagt bei Multi-Plattform-Apps Apples ARKit wurde auf der WWDC 2017 im Juni vorgestellt und später

ARKit: Beeindruckende Demo zeigt, wie Apple das Einkaufen von Lebensmitteln erleichtern könnte [Video]

| 8:38 Uhr | 0 Kommentare

iOS-Entwickler Andrew Hart hat auf Twitter eine frühe Vorschau seiner Augmented-Reality-App veröffentlicht. Dabei zeigt die Demo eine AR-Navigation innerhalb eines Supermarktes, inklusive Produkt-Scan und Empfehlungen. AR-Einkaufshelfer Harts Demo ist ein Teil der Retail AR-Plattform, die er für seine Firma Dent Reality entwickelt. Die Plattform basiert auf dem ARKit und könnt

ARKit-Apps: 13 Millionen Downloads in 6 Monaten

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat das ARKit als einen Bestandteil von iOS 11 eingeführt. Mit dem Framework können Entwickler Anwendungen für das iPhone und iPad auf Basis der Augmented-Reality-Technik entwickeln. Jetzt, da iOS 11 seit etwas mehr als 6 Monaten verfügbar ist, hat das App-Analyse-Unternehmen SensorTower, die Beliebtheit der ARKit-Anwendungen analysiert. Das ARKit ist auf Erfolgskurs Das

ARKit: Apple will Spiele-Entwicklern auf der GDC die Vorteile des ARKits zeigen

| 22:35 Uhr | 0 Kommentare

Apple wird zum ersten Mal eine Session auf der diesjährigen Game Developers Conference (GDC) ausrichten. Bei der Gelegenheit möchte Apple den Spiele-Entwicklern die hauseigene Augmented-Reality-Plattform schmackhaft machen. Der Vortrag wird von Michael Kuhn präsentiert, der das ARKit-Entwicklerteam von Apple leitet. Werbung für das ARKit Mit dem geplanten Vortrag „Introd

Positive Rückmeldungen zu ARKit 1.5 (Update: weitere Videos)

| 15:53 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni letzten Jahres hatte Apple erstmals einen Ausblick auf ARKit und somit auf die hauseigene Augmented Reality Plattform gegeben. Parallel dazu hatte Apple Entwickler-Tools bereit gestellt, damit sich Entwickler mit der Materie beschäftigen und erste Apps entwickeln konnten. Das Interesse war riesig und mittlerweile gibt es schon zahlreiche ARKit-Apps im Apple App Store. V

»