arkit

Apple kündigt ARKit 4 an: Location Anchors, Depth API und verbesserte Gesichtserkennung

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple und Tim Cook haben in den letzten Jahren deutlich gemacht, für wie wichtig sie Augmented Reality erachten. Mit ARKit bietet Apple seit einiger Zeit eine Plattform für Augmented Reality an. Diese wurde in der Vergangenheit Schritt für Scott verbessert und nun sind wird bei ARKit 4 angelangt. Apple kündigt ARKit 4 an AR hat sich als eine immens leistungsstarke Technologie

Apple veröffentlicht ARKit 3.5 – Support für LiDAR-Scanner

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple geht dieser Tage einen weiteren Schritt, um das Augmented-Reality Erlebnis zu verbessern. Vergangene Woche wurde das neue iPad Pro 2020 mit LiDAR-Scanner vorgestellt und nun steht ARKit 3.5 zur Verfügung, das der neuen Hardware gerecht wird. ARKit 3.5 ab sofort verfügbar Nicht erst seit heute steht das Thema AR bei Apple ganz oben auf der Agenda. Seit mehreren Jahren spr

Apple und EdFarm kündigen gemeinsame Bildungsinitiative an

| 19:45 Uhr | 0 Kommentare

Bereits gestern deutete sich an, dass Apple CEO Tim Cook am heutigen Tag seinen Heimatstaat Alabama besuchen und eine bildungsorientierte Ankündigung tätigen wird. Nun wissen wir, dass Apple und EdFarm gemeinsame Sache machen, um transformative Lehrmittel zu entwickeln. Bildung: Apple und EdFarm kooperieren Bei AdFarm handelt es sich um eine Organisation, die Pädagogen in Schu

ARKit: Apple verbessert Quick Look für den spontanen Einkauf beim Online-Shopping

| 14:35 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem ARKit 3 hatte Apple letztes Jahr eine Vielzahl von Neuerungen eingeführt, die es Entwicklern erlauben, noch beeindruckendere AR-Erlebnisse zu gestalten. Wie TechCrunch berichtet, bietet Apple nun eine Neuerung für die sogenannte Quick Look Funktion, mit der beim Online-Shopping Produkte in der erweiterten Realität begutachtet werden können. Fotocredit: Apple Kauf-Button

Apple Glasses: Apple verstärkt sein AR-Team

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat Berichten zufolge einen seiner wichtigsten Softwaremanager in das hauseigene Augmented-Reality-Team verlagert. Wie The Information berichtet, wird sich Kim Vorrath, die seit über 15 Jahren für das Programmmanagement im Software-Team verantwortlich ist, in Zukunft auf die AR-Abteilung konzentrieren. Hier soll laut der Gerüchteküche gerade die heiß erwartete AR-Brille v

ARKit: Demo zeigt Indoor-Navigation per Augmented Reality

| 18:32 Uhr | 0 Kommentare

Ein junges Unternehmen namens Dent Reality befindet sich in der letzten Entwicklungsphase, um eine leistungsstarke Augmented Reality Indoor-Navigationsplattform für Einkaufszentren, Flughäfen und andere Gebäude zu bringen. Der Entwickler hat das SDK auf ARKit aufgebaut und erklärt, dass man mit Hilfe von Apples Technologie eine einzigartige Lösung zur hochpräzisen Ortung im Inn

ARKit 2: Zeitung lesen wie bei Harry Potter

| 15:03 Uhr | 1 Kommentar

Im Herbst dieses Jahres bringt Apple ARKit 2.0 auf den Markt. Mit iOS 11 setzte Apple auf ARKit 1.0, iOS 11.3 brachte ARKit 1.5 und mit iOS 12 folgt ARKit 2.0. Apple legt großen Wert auf Augmented Reality. Ein weiteres aufgetauchtes Video demonstriert die Möglichkeiten. ARKit 2: Zeitung lesen wie bei Harry Potter Mit ARKit 2.0 wertet Apples seine Augmented Reality auf. Als Sti

Videos zeigen „Eye Tracking“ mit ARKit 2

| 17:03 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der WWDC 2018 Keynote hat Apple allerhand Neuerungen angekündigt. Allerdings haben es nicht alle Neuerungen in die Präsentation geschafft, die Apple mit iOS 12 und Co. einführen wird. Eine Neuerung, die keine Beachtung fand, ist das sogenannte Eye Tracking und somit die Blickerkennung mit ARKit 2. ARKit 2 bietet Eye Tracking Apple setzt verstärkt auf Augmented Realit

Videos demonstrieren ARKit 2

| 7:07 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der Worldwide Developers Conference 2018 hat Apple auch ARKit 2 und somit die nächste Stufe der hauseigenen Augemnted Reality Plattform vorgestellt. Erste Videos demonstrieren die Leistungsfähigkeit von ARKit 2. Videos demonstrieren ARKit 2 Apple umschreibt ARKit 2 unter anderem wie folgt Apple hat ARKit 2 vorgestellt, eine Plattform, die es Entwicklern ermöglicht ge

ARKit vs. ARCore: Apple schlägt Google in der erweiterten Realität [Video]

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

Mit Apples ARKit und Googles ARCore haben wir gleich zwei Augmented-Reality-Systeme, die auf Smartphones eine erweiterte Realität ermöglichen. AppleInsider hat sich die beiden Lösungen genauer angeschaut und kommt dabei zu dem Schluss, dass Apple klar die Nase vorne hat. ARCore versagt bei Multi-Plattform-Apps Apples ARKit wurde auf der WWDC 2017 im Juni vorgestellt und später

»