Beta 3 ist da: iOS 12.3, macOS 10.14.5, tvOS 12.3 und watchOS 5.2.1

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

iOS 12.3 Beta 3 ist da. Apple hat vor wenigen Augenblicken die nächste Beta-Runde zu iOS 12.3 eingeleitet. Ab sofort kann die nächste Beta geladen und auf Herz und Nieren getestet werden.

iOS 12.3 Beta 3

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die dritte Beta zu iOS 12.3 veröffentlicht. Dies bedeutet, dass eingetragenen Entwickler ab sofort die Möglichkeit besitzen, sich eine neue Vorabversion zum nächsten größeren iOS-Update herunterzuladen.

Die größte Neuerung der iOS 12.3 liegt mit Sicherheit in der neuen TV-App. Im Rahmen seiner Keynote hatte Apple unter anderem eine neue TV-App mit TV-Channels für Mai angekündigt. iOS 12.3 ebnet den Weg hierfür. Die neue TV-App kann bereits getestet werden. Im Mai erfolgt dann die finale Freigabe für Jedermann. Mit der Beta 1 hat Apple erstmals die neue TV-App für Tester veröffentlicht, mit der Beta 2 gab es kleinere Anpassungen und mit der Beta 3 setzt sich das Ganze nun fort.

Zudem enthalt die iOS 12.3 Beta einen ersten Vorgeschmack auf die gebührenfreie Apple Kreditkarte „Apple Card“. So erhalten wir zum Beispiele einen Blick darauf, wie sich diese auf dem iPhone aktivieren lädt. Die Apple Card startet vom Sommer zunächst in den USA. Zur internationale Einführung hat sich Apple bislang nicht geäußert.

Ein paar Wochen müssen wir uns somit noch gedulden, bis iOS 12.3 veröffentlicht wird. Aktuell gehen wir von Mitte bis Ende Mai aus.

Update 19:22 Uhr: Ab sofort steht auch die Beta 3 zu macOS 10.14.5, tvOS 12.3 und watchOS 5.2.1 für Entwickler als Download bereit.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.