iOS 13

iOS 13 Konzept: Dark Mode, neuer Homescreen, Multi-User Support und mehr

| 19:22 Uhr | 9 Kommentare

Wie heißt es so schön? Nach iOS 12 ist vor iOS 13. iOS 12 wurde im September zum Download bereit gestellt. In Kürze wird mit der Freigabe von iOS 12.1 gerechnet. Dieses Update bringt unter anderem Gruppen-FaceTime. Doch schon jetzt machen sich Designer Gedanken dazu, wie iOS 13 aussehen könnte und welche neuen Features das kommende mobile Betriebssystem bieten wird. Video zeig

iOS 13: So sehen die Emoji-Kandidaten aus

| 12:29 Uhr | 2 Kommentare

Apple bereitet derzeit die Freigabe von iOS 12.1 vor. Aktuell sind wir bei der Beta 5 angekommen und es dürfte nicht mehr lange dauern, bis der Hersteller die finale Version bereit stellt. Dann werden über 70 neue Emojis an Bord sein. Doch dies wird noch lange nicht das Ende der Emoji-Fahnenstange sein. Auch mit iOS 13 bzw. iOS 13.x werden wieder neue Emojis implementiert. Die

iOS 13: Konzept zeigt Dark Mode, Multi-User-Support und vieles mehr

| 13:04 Uhr | 1 Kommentar

Ein paar Wochen müssen wir uns noch gedulden, bis Apple die finale Version von iOS 12 freigeben wird. Über das Design und die Funktionen haben wir in den letzten Wochen bereits ausführlich berichtet. Doch nach iOS 12 kommt iOS 13. Schon jetzt machen sich Designer Gedanken dazu, welche Verbesserungen Apple bei iOS 13 einfließen lassen könnte. Das hier gezeigte Konzept veranschau

iOS 13 wird sich verstärkt um das iPad kümmern

| 9:16 Uhr | 0 Kommentare

In Juni dieses Jahres erwarten wir einen ersten Ausblick auf iOS 12, die Freigabe erfolgt dann vermutlich im September. Hinter den Kulissen arbeitet Apple jedoch auch schon an iOS 13 und macht sich Gedanken dazu, welche Features im kommenden Jahr das iOS-Betriebssystem erreichen sollen. Ein Fokus liegt dabei auf dem iPad. iOS 13 kümmert sich verstärkt um das iPad Apple hat ver

Apples Cross-Plattform für iOS und macOS startet vermutlich 2019

| 11:25 Uhr | 0 Kommentare

Im Dezember letzten Jahres keimte erstmals das Gerücht auf, dass Apple an einer Cross-Plattform für iOS und macOS arbeitet. Eine solche Plattform wird vermutlich erst 2019 und nicht schon 2018 zur diesjährigen WWDC vorgestellt. Cross-Plattform für macOS 10.15 und iOS 13 geplant Ende letzten Jahres berichtete Bloomberg davon, dass Apple an einer geheimen Cross-Plattform für iOS

Das plant Apple für iOS 12 – diese Funktionen kommen mit iOS 13

| 13:56 Uhr | 2 Kommentare

Wir befinden uns ganz grob mittig zwischen der Freigabe von iOS 11 und iOS 12. So langsam aber sicher kristallisiert sich heraus, dass Apple bei iOS 12 in erster Linie auf Qualität statt Quantität setzt. Einige Funktionen werden bewusst zurückgehalten, damit Apple ein ausgereiftes iOS 12 auf den Markt bringen kann und keine Funktionen im Juni ankündigt, die es im Herbst nicht i

«