18. Jul 2019 | 12.55 Uhr | 0 Kommentare

Carpool Karaoke: Apple kündigt 3. Staffel an

Im Oktober letzten Jahres feierte die zweite Staffel zu Carpool Karaoke – Die Serie ihre Premiere. Nun hat Apple offiziell bestätigt, dass es eine dritte Staffel geben wird. Die Dreharbeiten sind bereits im vollen Gange. Carpool Karaoke: 3. Staffel kommt Carpool Karaoke – Die Serie geht in die nächste Staffel. Apple hat über den YouTube-Kanal von James Corden angekündigt, dass es eine dritte Staffel von Carpool Karaoke geben wird. Die Fortsetzung befindet sich bereits in der Produktion. Unter anderem werden Stars der Netflix Serie „Stranger Things“ zu sehen sein. Ursprünglich startete Carpool Karaoke – Die Serie im Jahr 2017 mit der 1. Staffel. 2018 folgte Staffel 2 und nun arbeitet Apple an der dritten Staffel. Auch bei der nächsten Staffel wird Apple wieder Celebrities, Musiker, Sportler und Co. zusammenbringen, damit diese im Auto ihre Lieblingslieder zum Besten geben. Prominente der letzten Staffel waren unter anderem Superstars wie Jamie Foxx, Tyra Banks, Jason Sudeikis, Miss Piggy, Quincy Jones, Rashida Jones, Matthew McConaughey, Snoop Dogg, Andy Samberg und Weird Al Yankovic. Welche Promis bei der 3. Staffel zum Einsatz kommen, ist aktuell noch nicht überliefert. Da die 2. Staffel im Herbst 2018 anlief, können wir uns gut vorstellen, dass auch die 3. Staffel im Herbst anlaufen wird. Die Serie steht für Apple Kunden über die TV-App kostenlos zur Ansicht bereit.

17. Jul 2019 | 19.18 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13 und iPadOS 13: Beta 4 steht als Download bereit (Update: watchOS 6 und tvOS 13 ebenso)

Weiter geht es im Takt. Vor wenigen Augenblicken hat Apple die iOS 13 Beta 4 sowie die iPadOS 13 Beta 4 veröffentlicht. Damit setzt sich die Testphase auf dem Weg zur finalen Version fort. Gestern erschien bereits die macOS Catalina Beta 4. iOS 13 Beta 4 ist da Apple hat soeben den Schalter umgelegt und die iOS 13 Beta 4 freigegeben. Damit haben eingetragene Entwickler eine neue Möglichkeit, sich mit der Vorabversion zu beschäftigen und diese auf Herz und Nieren zu testen. Am einfachsten erfolgt die Installation over-the-air (OTA). Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate. Hierfür ist allerdings ein Beta-Profil notwendig. iOS 13 stellt ein großes iOS-Update dar, welches im Herbst dieses Jahr freigegeben wird. iOS 13 bietet unter anderem einen Dunkelmodus, Verbesserungen für die Fotos- und Kamera-App, „Anmelden mit Apple“, ein neues Erlebnis mit der Karten-App, Verbesserungen für Erinnerungen, Nachrichten, Safari, Mail, CarPlay, AirPods, HomePod und vieles mehr. Zudem erhaltet ihr Optimierungen für das gesamte System. Apple spricht unter anderem von Verbesserungen, die das Starten von Apps verbessern, Downloadgrößen von Apps reduzieren und Face ID noch schneller machen. Die Neuerungen von iOS 13 beziehen sich übrigens auch auf iPadOS 13. Zudem bietet iPadOS 13 noch ein paar weitere Anpassungen. iPadOS 13 bringt neue Möglichkeiten zum Arbeiten mit Apps in mehreren Fenstern, mehr Informationen auf einen Blick auf einem neu gestalteten Home-Bildschirm sowie natürlichere Optionen für das Verwenden des Apple Pencil. Zudem könnt ihr USB-Sticks, SD-Karten etc. direkt anschließen. Darüberhinaus gibt es noch viele weitere Anpassungen für das iPad. Mit der Beta 1 hat Apple den Startschuss gegeben. Mit der Beta 2 und Beta 3 wurden Fehler beseitigt und neue Funktionen hinzugefügt. Wir gehen davon aus, dass sich dies nun mit der Beta 4 fortsetzt. Sobald bekannt ist, welche Anpassungen Apple mit der iOS 13 Beta 4 vorgenommen hat, melden wir uns noch einmal zu Wort. Update 19:40: Die Beta 4 zu watchOS 6 und tvOS 13 steht ebenso bereit.

Apple News

Tim Cook bei der D10 Konferenz: Siri, AppleTV, Facebook, Steve Jobs, Fernseher

| 15:07 Uhr | 0 Kommentare

Wie angekündigt hat Apple CEO Tim Cook im Laufe der Nacht erstmals als Apple Chef auf einer externen Veranstaltung gesprochen. Bisher trat Cook nur bei Apple internen Events (iPad-Keynote, Quartalsergebnisse etc.) auf. Im Rahmen der Technikkonferenz D10 des Wall Street Journals war Cook zu Gast und stellte sich im Interview den Fragen von Walt Mossberg und Kara Swisher. Wir ha

Amazon Deal der Woche: Odys Beam Dockingstation für iPhone, iPod und iPad nur 49,99 Euro

| 13:07 Uhr | 0 Kommentare

Anstatt 89,00 Euro müsst ihr beim aktuellen Amazon Deal der Woche für die Odys Beam Dockingstation für Apple iPhone/iPad/iPod (Stereo Lautsprecher, MP3-Player, Radio) schwarz nur 49,99 Euro auf den Tisch legen. Für unter 50 Euro erhaltet ihr somit eine Lautsprecherdockingstation, die sowohl iPhone und iPod, als auch das iPad aufnehmen kann. Angedockt werden diese natürlich auf

RBC erwartet neue MacBooks Ende Juni, neues iPhone frühestens September

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Die Analysten von RBC Capital Markets haben ihren Glauben ein neue MacBooks Ende Juni sowie für ein neues iPhone 5 (frühestens ab September) bekräftig. In einer Einschätzung für Investoren gibt Analyst Amit Daryanani zu verstehen, dass sein Unternehmen die Einschätzung anderer Analysten teilt. Im Juni sollen das neue MacBook Pro 2012 sowie das MacBook Air 2012 erscheinen. Für

Apple lässt angeblich iTV Testgeräte produzieren

| 10:33 Uhr | 4 Kommentare

2012, 2013 oder garnicht? Wann wird Apple einen eigenen HDTV vorstellen. Spätestens seit der Steve Jobs Biografie dreht sich die Gerüchteküche schneller denn je um einen möglichen iTV. In einem aktuellen Bericht heißt es, Apple habe mit der Produktion der ersten Prototypen seines Fernsehers begonnen. Die Massenproduktion soll Ende 2012 beginnen. Die jüngste Botschaft verbreite

Lange Koteletten und Autos aus den 70er Jahren? Ihr werdet gesucht!

| 9:22 Uhr | 1 Kommentar

Möglicherweise wäre Elvis Presley der ideale Statist gewesen. Lange Koteletten sind in diesem Fall zumindest von Vorteil. Tragt ihr eine Frisur aus den 70er Jahren und habt lange Koteletten, so probiert doch euer Glück. Auf der Kleinanzeigenseite Craiglist sucht Rich King Casting aktuell nach Statistien für die Independent Steve Jobs Verfilmung. Träumt ihr von einer Rolle an d

iPhone Apps fürs virtuelle Pokerspiel

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit der Einführung von Wifi kompatiblen Geräten wie iPad, iPhone und iPod touch landeten auch diverse „Glückspiele“ im App Store. Für seine Unterhaltungselektronik ist das Unternehmen aus Cupertino ohnehin berühmt und so war es nur eine Frage der Zeit, bis die passenden Apps erschienen. Für fast alles gibt es eine App, für das Abrufen von Nachrichten, Soziale Netwo

Apple Store offline: neue Produkte? (Update 4)

| 6:45 Uhr | 56 Kommentare

Am frühen Mittwoch Morgen hat Apple die Pforten zu seinem Online Angebot geschlossen. Statt den Zutritt zum Apple Online Store zu gewähren, erhalten potentielle Käufer derzeit lediglich den Hinweis „We´ll be back. We´re busy updating the Apple Store for you and will be back soon.“ Mit anderen Worten: Der Einkauf im Apple Online-Warenhaus ist derzeit nicht möglich un

iPhone 5 Bauteile: Metall-Rückseite, kleinerer Dock-Connector, neuer Kopfhöreranschluss

| 19:29 Uhr | 30 Kommentare

Ungefähr vier Monate liegen noch bis zur iPhone 5 Vorstellung vor uns. Nachdem in den letzten Wochen immer mal wieder kleine mutmaßliche Appetithäppchen in Form des SIM-Karteneinschubs und kleinerer Innereien aufgetaucht sind, folgen nun das erste iPhone 5 Bauteile, mit dem wir etwas mehr anfangen können. Die Reparaturspezialisten von iFixyouri waren so nett und haben das jüng

iOS 6: Fotos zeigen Karten-App

| 17:44 Uhr | 7 Kommentare

Die Kollegen von Boy Genius Report haben sich in den letzten Monaten immer mal wieder positiv hervorgetan, wenn es um Vorabinformationen rund um iOS ging. Neben Veröffentlichungsdaten konnte der US-Blog auch Neuerungen zu einer bevorstehenden Version nennen. Für iOS 6 deutet vieles daraufhin, dass Apple sich von Google Maps verabschieden und auf eine eigene Karten-Applikation s

WWDC 2012: Apple veröffentlicht Applikation (Update: Keynote-Termin)

| 16:15 Uhr | 10 Kommentare

In weniger als vierzehn Tagen beginnt die diesjährige Worldwide Developers Conference in San Francisco. In der Zeit vom 11. bis 15. Juni wird der Hersteller aus Cupertino im Rahmen der Konferenz über die Zukunft von iOS und OS X sprechen und somit einen ersten Ausblick auf iOS 6 geben. Zudem wird Apple weitere Einzelheiten zu OS X Mountain Lion nennen. Mehr als 100 technische

« »